News Archive

Jetzt ist Schulz! Arbeitnehmerkonferenz in Bielefeld

Am 20.02.2017 fand auf Einladung der SPD die Arbeitnehmerkonferenz in Bielefed statt. Neben dem Hauptredner Martin Schulz waren auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig vor Ort um über gute Arbeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu debattieren.

Auch eine Abordnung aus dem Kreis Höxter war auf der Arbeitnehmerkonferenz in Bielefeld vertreten. Aus Brakel waren Susana und Sebastian Siebrecht mit dabei. Martin Schulz hielt vor den gut 750 Parteimitgliedern, Gewerkschaftlern und Betriebsräten eine wegweisende Rede. Kernpunkte waren Vorschläge zur Korrektur der Agenda 2010 (bspw. die Verlängerung des Alg I), unbefristete Arbeitsverträge (konkret: keine sachgrundlose Befristung) und die Stärkung der Betriebsräte (gegen die Verhinderungspolitik mancher Unternehmen zur Gründung von Betriebsräten).

Weiterlesen …

Rede des Fraktionsvorsitzenden zur Haushaltssatzung 2017

Die SPD Fraktion im Rat der Stadt Brakel stimmte der Haushaltssatzung 2017 zu. Lesen Sie in diesem Artikel die gesamte Haushaltsrede unseres Fraktionsvorsitzenden Dirk Multhaupt.

Weiterlesen …

W.I.R wandern wieder und Sie sind herzlich eingeladen!

Im Namen des SPD Ortsvereins Brakel und des Organisationsteams laden wir Sie zu einer
Grünkohlwanderung ein. Wir freuen uns über alle Wandersleut' aus dem Einzugsgebiet der Stadt
Brakel.

Weiterlesen …

Martin Schulz machts!

Hannelore Kraft freut sich über die Kandidatur des designierten Kanzlerkandidaten Martin Schulz: „Heute hat das SPD-Präsidium auf Vorschlag des Parteivorsitzenden Martin Schulz als Kanzlerkandidaten und Parteivorsitzenden einstimmig vorgeschlagen. Die Entscheidung von Sigmar Gabriel verdient unser aller Respekt. Wir haben lange und intensiv im engsten Kreis darüber diskutiert. Es ging immer darum, was das Beste für unser Land ist. In diesen Zeiten geht es vor allem um Gerechtigkeit, Zuversicht, Sicherheit im Wandel und Zusammenhalt. Für diese Werte steht Martin Schulz wie kaum ein anderer. Mit ihm hat die SPD die besten Chancen. Wir werden sie nutzen, im Mai in NRW und im September im Bund. Auf die Unterstützung der gesamten NRWSPD kann sich Martin Schulz verlassen. Wir sind stolz, dass einer aus unseren Reihen kandidieren wird.“

Weiterlesen …

Zeit für mehr Sicherheit

Der Staat kann nicht hundertprozentige Sicherheit garantieren. Aber er muss alles tun, um seine Bürgerinnen und Bürger vor Terror zu schützen. Nur in einer sicheren und friedfertigen Gesellschaft kann es soziale Sicherheit und Gerechtigkeit geben. Ein ursozialdemokratisches Thema. Die Union denkt ausschließlich an Gesetzesverschärfungen. Wir wissen, dass uns aber nur ein Zusammenspiel von vorbeugenden Maßnahmen, gesellschaftlichem Zusammenhalt sowie Stärkung von Polizei und Justiz mehr Sicherheit bringen kann.

Wir haben Ihnen zu dem Thema "innere Sicherheit" den aktuellen Flyer zur Verfügung gestellt.

Der Flyer ist abzurufen, indem Sie auf "weiterlesen" klicken.

Weiterlesen …

Fahrt des SPD OV Erkeln zum Eislaufen - AUSGEBUCHT !!

Auf Grund der - wie erwarteten - großen Nachfrage, teilt der SPD Ortsverein Erkeln mit, dass die Fahrt zum Eislaufen nach Beverungen leider schon ausgebucht ist.

 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß auf und neben dem Beverunger Eis.

Weiterlesen …

Mit dem SPD Ortsverein Erkeln zum Eislaufen nach Beverungen

Brakel-Erkeln. Der SPD Ortsverein Erkeln bietet auch in diesem Jahr für jung und alt eine Fahrt zur Beverunger Eisbahn an. Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) fahren sogar kostenlos mit!

Los geht es am 17.12.2016 um 17:15 Uhr ab Erkeln.

Bitte entnehmen Sie die Details dem beigefügten Anmeldeformular.

Der SPD Ortsverein Erkeln freut sich auch in diesem Jahr über Ihre Teilnahme.

Weiterlesen …

Das SPD-Rentenkonzept

Wir alle wollen im Alter gut und in Würde leben können. Für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es ein ganz wichtiges Ziel: Die Rente zum guten Leben.
Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein mutiges und kluges Konzept vorgelegt. Das Fundament der Altersversorgung bleibt eine starke gesetzliche Rente.

Weiterlesen …

Qualität macht Schule

Gemeinsam kommen wir weiter. Das gilt auch für beste Bildung. Wir wollen, dass der Bund mehr Verantwortung übernimmt – für alle, egal, ob die Eltern viel oder wenig Geld haben.

Dafür wollen wir neun Milliarden Euro zusätzlich in den kommenden fünf Jahren investieren. Denn rund die Hälfte aller Schulen in Deutschland muss saniert werden. Und jede zweite Familie wartet noch auf einen Ganztagsplatz für ihr Kind. Eine Aufgabe für Bund, Länder und Kommunen gemeinsam.

Sind Sie gespannt, wofür das Geld ausgegeben werden soll? Klicken Sie auf den Artikel und informieren Sie sich.

Weiterlesen …